Drucken

Gemeinsame Stellungnahme zu HWRM- und WRRL-Plänen/FGG Elbe und Oder

Fristgemäß haben die BDEW- und DVGW-Landesgruppen Berlin/Brandenburg eine gemeinsame Stellungnahme im Rahmen der SUP zu den Hochwasserrisikomanagementplänen sowie WRRL-Bewirtschaftungsplänen und Maßnahmeprogrammen für die deutschen Teile der Flussgebietseinheiten Elbe und Oder gemäß der Bekanntmachung vom 29. März 2021 des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg (Geschäftszeichen MLUL-2- 3024/68+13#107109/2021) vorgelegt.

Die BDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg hat heute gemeinsam mit der Landesgruppe Berlin/Brandenburg des DVGW eine Stellungnahme zu den HWRM- und WRRL-Bewirtschaftungsplänen für die Flussgebietseinheiten Elbe und Oder veröffentlicht.

Die gemeinsame Stellungnahme der BDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. und der DVGW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches e.V. zur Anhörung im Rahmen der SUP zu den aktualisierten Hochwasserrisikomanagementplänen sowie WRRL-Bewirtschaftungsplänen und Maßnahmeprogrammen mitsamt Umweltberichten für die deutschen Teile der Flussgebietseinheiten Elbe und Oder  –
sowie die Stellungnahme des BDEW zur Bewertung der Maßnahmenpläne, 3. Bewirtschaftungsprogramm WRRL vom 01. Juni 2021 – sind jeweils im vollständigen Wortlaut über die nachstehenden Links abrufbar.

Ansprechpartner

Suche

Anmelden für BDEW plus