28.5.2018
10:00 Uhr
Reinhardtstraße 32,
10117 Berlin
TERMIN EINTRAGEN
Drucken

BDEW-Rechtsseminar "Datenschutz und Forderungsmanagement"

Das Seminar verschafft einen umfassenden Überblick zum neuen Datenschutzrecht sowie zu aktuellen Entwicklungen im Forderungsmanagement.

Noch immer gibt es in den Energie- und Wasserversorgungsunternehmen Unsicherheit darüber, was die neue Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) letztendlich wirklich für Änderungen bringt und wie kleine und große Unternehmen diese am besten umsetzen können.

•    Wie können Kundendaten im Vertrieb und Marketing rechtskonform genutzt werden?
•    Was ist beim Forderungsmanagement in Hinsicht auf DS-GVO und BDSG-neu zu beachten?

Neben diesen Fragestellungen und den datenschutzrechtlichen Anforderungen stehen zum Thema Forderungsmanagement grundsätzliche und aktuelle Informationen zu Liefersperren, zur Vorauszahlung sowie zum Insolvenzrecht im Mittelpunkt der Veranstaltung.
Insbesondere werden Praxishinweise zur Minimierung von Forderungsausfallrisiken und Insolvenzanfechtungsrisiken vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.

Übermitteln Sie uns vorab Ihre Fragestellungen, die unsere Experten dann gerne im Seminar beantworten werden. Eine Anmeldung ist erforderlich. Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Ansprechpartner

Weitere Inhalte aus dieser Kategorie

Suche

Anmelden für BDEW plus

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen | Impressum