Drucken

Stellungnahme der Landesgruppe zur Brandenburgischen Bauordnung

Anhörung zum Entwurf des Gesetzes zur Änderung der Brandenburgischen Bauordnung (BbgBO)

Die BDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg hat am 9. April 2020 fristgerecht eine Stellungnahme zum Entwurf des Gesetzes zur Änderung der Brandenburgischen Bauordnung bei der Obersten Bauaufsicht des Landes Brandenburg (Entwurf, Stand: 28. Februar 2020) abgegeben.

Die BDEW-Vorschläge umfassen folgende Aspekte:

  • Berücksichtigung der Zunahme von elektrisch angetriebenen Booten (§ 1 Abs. 2c/12)
  • Verbesserung der Gebäudesicherheit bei Gebäudedurchdringungen (neuer § 26a)
  • Unterstützung des Ausbaus der Elektromobilität durch entsprechende Ladeinfrastruktur (§ 5, neuer Abs. 3)
  • Sicherheitsanforderungen an Gewächshäuser (§ 61, Abs. 1 Nr. 1 e)
  • Unterstützung des Ausbaus von Windenergieanlagen durch Masterhöhungen für Nachtkennzeichnungen (§ 61, Abs. 1 Nr. 5 a)

Die Stellungnahme mit den ausführlichen Formulierungen und Begründungen ist über den nachstehenden Link abrufbar.

Ansprechpartner

Suche

Anmelden für BDEW plus