Drucken

Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

Auf ihrer regulären Versammlung am 07.12.2017 wählten die Mitglieder der BDEW-Landesgruppe Berlin/Brandenburg in Lübbenau einen neuen Vorstand. Uwe Müller wurde als Vositzender bestätigt.

Die Landesgruppe Berlin/Brandenburg des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat am 7. Dezember 2017 einen neuen Vorstand ge-wählt. Uwe Müller, kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke Brandenburg an der Havel, hatte vor zwei Jahren den Vorsitz erstmals übernommen und wurde nun für weitere zwei Jahre in dieser Funktion bestätigt. Ebenfalls wiedergewählt wurden seine beiden Stellvertreter, Dr.-Ing. Ulrich Müller aus Strausberg, EWE Aktiengesellschaft, und Jörg Simon, Vor-standsvorsitzender der Berliner Wasserbetriebe AöR.

Nachstehend finden Sie die vollständige Presseinformation zur Mitgliederversammlung 2017 zum Download.

Suche

Anmelden für BDEW plus